Erbsensuppe mit Reis


Erbsensuppe mit Reis Zutaten
20 g Butter
1 kleine Zwiebel oder
1 Schalotte, fein gewürfelt
60 g Risottoreis “la riseria” S. Andrea oder Baldo
1 l Gemüsebrühe
600 g ausgelöste grüne Erbsen
2 dl Gemüsebrühe
Salz
weisser Pfeffer
Macis (Muskatblütenpulver)
0.5 dl Rahm oder
100 g Crème fraîche

Zubereitung

Zwiebeln in der Butter andünsten, Reis zugeben und glasig dünsten, Gemüsebrühe (1 l) zugeben, 20 Minuten köcheln lassen. Grüne Erbsen mit der restlichen Gemüsebrühe aufkochen, bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, mit der Brühe pürieren und durch ein Spitzsieb streichen. Erbsenpüree unter die Reissuppe rühren, aufkochen, würzen. Suppe anrichten, mit dem steif geschlagenen Rahm garnieren.

 

Broschüre:
Inspiration Reis - Die Freude kocht mit